2011 – 2015

Stand: 02. Februar 2018

Ausgewählte Vorträge 2011-2015

Stress, Depression und Burnout – wann macht Stress krank? Wie können wir behandeln?
Klinik Chiemseeblick, 18.11.2015

Großstadt: gestresste Gesellschaft und Burnout
15. Münchner Wissenschaftstage, 14.11.2015

Individualisierte psychiatrische Diagnostik und Therapie?
29. AGNP Symposium, Oktoberfestsymposium, 26.09.2015

Wann und wie sollten Angsterkrankungen behandelt werden?
Workshop Depression plus, Weggis, 25.06.2015

Depression und Burnout als Stressfolgeerkrankungen: Ab wann behandeln wir wie?
19. Berliner Kolloquium der Daimler und Benz Stiftung, 13.05.2015

Depression und Burnout
17. Süddeutscher Hypophysen- und Nebennierentag, 18.04.2015

Psyche und Hormone
6th SFMAD, Zürich, 16.04.2015

Wenn das Gehirn die Kontrolle über den Körper verliert – Stress
Rotary Club München-Bogenhausen, 31.03.2015

Burnout – eine Perspektive aus dem Nachbarland: Braucht es eine Schweizer Position?
DGPPN-Kongress, 27.11.2014

Einsatz von Phytopharmaka in der stationären Behandlung psychischer Erkrankungen
SGPP-Jahrestagung, 11.09.2014

Schweizerische Empfehlungen zur Behandlung der Angsterkrankungen
SGPP Jahreskongress 2014, 11.09.2014

Therapie der Depression: Bringt die Zukunft Verbesserungen?
SGPP-Jahrestagung, 11.09.2014

Stress, Burnout und Depression – Zusammenhänge und therapeutische Herausforderungen
Bündner Oberländer Ärzteverein, Flims, 29.08.2014

Therapieresistente Depression: Schweizer Behandlungsempfehlungen
8. Wiler Mittagssymposium, 18.03.2014

Depression: wann welche Behandlungsstrategien?
Forum Allgemeinmedizin Zürich, 05.12.2013

Neue Therapieoptionen in der unipolaren Depression
Forum Allgemeinmedizin Luzern, 28.11.2013

Die Schweizerischen Leitlinien zur Behandlung der Angsterkrankungen
Forel Klinik Ellikon, 04.12.2013

Psychopharmaka-Entwicklung: lost in translation?
Sanatorium Kilchberg, 15.11.2013

Stressfolgeerkrankungen: Plädoyer für ätiologiespezifische Therapieansätze
3. Symposium Swiss Expert Network on Burnout, Zentrum Paul Klee, Bern, 14.11.2013

Resilienz und Hoffnung in der Behandlung psychischer Erkrankungen
Kunsthaus Zürich, 31.10.2013, Forum Gesundheit und Medizin, Kunsthaus Zürich, 15.03.2013

Die klinische Relevanz von Stress Inoculation, Epigenetik und Resilienz
UPD Symposium Psyche und Gehirn,  Kursaal Bern, 17.10.2013

Stress, Burnout, Depression – kennen Sie Ihr Risikoprofil?
Fachvortrag Gesundheitsmanagement Helsana, Zürich, 24.09.2013

Burnout – Geschäftsmodell, Mythos und Realität
Symposium des SEB und der SGAD, SGKJPP & SGPP Jahreskongress 2013, Montreux,  11.09.2013

Neurobiologische Grundlagen der Behandlung von Stressfolgeerkrankungen
SGKJPP & SGPP Jahreskongress 2013, Montreux,  11.09.2013

Die Kommunikation mit dem depressiven Patienten
SGKJPP & SGPP Jahreskongress 2013, Montreux, 12.09.2013

Herausforderungen in der adäquaten Therapie der Depression
Medidays Universitätsspital Zürich, 02.09.2013

Burnout
Gemeinde Männedorf, 20.08.2013

Psychische Gesundheit im Alter: Angst-Depression-Schlafstörungen
Symposium Psychiatrische und neurodegenerative Erkrankungen im höheren Lebensalter, Fortbildungstagung des Kollegiums für Hausarztmedizin KHM, KKL Luzern, 21.06.2013

Herausforderung oder Überforderung? – Wann Stress krank macht
Fachtagung Depression und Stigma der Selo Stiftung, Cham, 20.06.2013

Neues zum Thema Schweizerische Behandlungsempfehlungen für Angsterkrankungen
Klinik Meisenberg, Zug, 12.06.2013

Medically Unexplained Symptoms
81. Jahresversammlung der Schweiz. Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin, Congress Center Basel, 31.05.2013

Herausforderung Depressionsbehandlung
UPK Basel, 23.05.2013

Männer, Stress und Aggressivität
3. Symposium Männergesundheit: ABC der modernen Männerheilkunde, Seedamm Plaza, Pfäffikon SZ, 16.05.2013

Angsterkrankungen: Schweizerische Behandlungsempfehlungen der SGAD, SGPP und SGBP
Psychiatrische Dienste, Solothurn, 14.05.2013

Neurobiologische Aspekte der Resilienz
Interdisziplinäres Fachsymposium, Psychiatrische Klinik Wil, 02.05.2013

Stressfolgen vorbeugen
Junge Wirtschaftskammer Bellevue, Zürich, 30.04.2013

Vorstellung Schweizerische Behandlungsempfehlungen: Zwangsstörungen und PTSD
SGAD: 4th Swiss Forum for Mood and Anxiety Disorders (SFMAD), Dolder Grand Zürich, 18.04.2013

Burnout und Depression
Spital Zollikerberg, 17.04.2013

Ängste und Depressionen verstehen und angemessen behandeln
Forum Gesundheit und Medizin, Kunsthaus Zürich, 15.03.2013

Stressprävention: Mind-Body-Balance
ZKB-Kader, Klinik Schulthess, Zürich, 14.03.2013

Schweizerische Empfehlungen zur Behandlung von Angsterkrankungen
Weiterbildungsverein Psychiatrie und Psychotherapie Zürich, Zentral- Nord- und Ostschweiz (WBV), Weiterbildungskommission (WBK), Universitätsspital Zürich, 13.03.2013

Psychiatrische Erkrankungen beim älteren Patienten
Hausärztefortbildung Luzern, 31.01.2013

Wenn Stress (nicht) krank macht
Schlussrapport Gebirgsschützen-Bataillon 6, Schloss Sargans, 31.01.2013

Depression und Angsterkrankungen im höheren Lebensalter
Hausärzte- und Psychiaterfortbildung Olten, 17.01.2013

Management psychischer Störungen im höheren Lebensalter
Ärzteweiterbildung UPK Bern, 15.11.2012

Schweizerische Empfehlungen zur Behandlung der Angsterkrankungen
Psychiatrische Klinik Zugersee, Oberwil-Zug, 25.10.2012

Psychische Gesundheit im Alter
Fortbildung UPK Basel, 18.10.2012

Suizidalität als medizinisches Problem – Suizidwunsch bei Menschen mit einer psychischen Erkrankung
Symposium Kunsthaus Zürich, 28.09.2012

Differentialdiagnostik der Angst im Alter: Neurobiologische Aspekte
8. Münsterlinger Symposium für Alterspsychiatrie, 28.09.2012

Burnout und Stress – wie können wir vorbeugen?
Lions Club Greifensee, 27.09.2012

10. Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Arzneimittelsicherheit in der Psychiatrie
Vorsitz SGAMSP/AGNP-Symposium Königsfelden/Brugg, 27.09.2012

Atypikum in der unipolaren Depression – Chance oder Widerspruch?
Weiterbildungsveranstaltung Luzern, 24.09.2012

La fitoterapia nei trattamento dei disturbi e delle sindromi psichiatriche
Symposium Ärztegesellschaft Tessin, Manno/Lugano, 20.09.2012

Empfehlungen zur Behandlung depressiver Episoden in der Schweiz
Psychiatrische Klinik Königsfelden, 19.09.2012

Depression, Stress und Burnout – Zusammenhänge, Erscheinungsformen und therapeutische Herausforderungen
20. Silser Chefärzte-Weiterbildung, Sils Maria, 16.08.2012

Stress, Burnout und Depression – wann macht Stress krank? Wie können wir vorbeugen und behandeln?
Helsana-Anlass Hotel Krone, Zürich, 05.06.2012 und  09.07.2102

Phytosedativa – Schlaftherapie ohne Risiko?
Tagung Schlafprobleme, PresseClub München, 18.04.2012

Therapie von Burnout
3rd Swiss Forum for Mood and Anxiety Disorders (SFMAD), Dolder Grand Zürich, 12.04.2012

Trauer als Reaktion auf Verluste – Depression als häufige und heilbare Krankheit
Symposium Kunsthaus Zürich, 02.04.2012

Therapieansätze der unipolaren und bipolaren Depression: Schweizerische Behandlungsempfehlungen
Symposium Kongresszentrum Lake Side, Zürich, 15.03.2012

Burnout – Früherkennung und Therapie
Hausärztevereinigung Graubünden, Klinik Waldhaus Chur, 14.03.2012

Der Stress des Lebens – was sagen uns die Neurowissenschaften?
Abschiedsymposium Dr. Markus Binswanger, Stadtsaaal Wil, 07.03.2012

Balance und Glück in der Lebensmitte
Erwachsenenbildung Meilen, 01.02.2012

Depression – Diagnose und Therapie
Web Conference Hospital Tribune, 19.01.2012

Moderne psychiatrische Behandlung
Rotary Club Volketswil, 19.01.2012

Die Schweizerischen Behandlungsempfehlungen zur Therapie der Angsterkrankungen
Weiterbildung Psychiatriezentrum und Kantonsspital St. Gallen, 15.12.2011

Depression aus psychosomatischer Sicht
Symposium Kunsthaus Zürich, 08.12.2011

Schlafstörungen, Depression und somatoforme Erkrankungen: Einsatz der Phytotherapie
Weiterbildung St. Gallen, 09.11.2011

Schlüsselfaktoren für einen nachhaltigen Behandlungserfolg bei Burnout und Stressfolgeerkrankungen
Symposium Swiss Expert Network on Burnout, Bern, 20.10.2011

Spezialisierte Versorgung, notwendig – sinnvoll, oder nicht?
11. Oltner Psychiatrie-Tagung, 01.09.2011

Die Depression ist eine schwere, aber heilbare Erkrankung. Neue Konzepte der Behandlung der Stress-Depression
Tagung „Die erschöpfte Seele“, Kunsthaus Zürich, 30.06.2011

Depression: Pathophysiologie und Therapie – was gibt es Neues?
Weiterbildungsveranstaltung Spital STS AG, Psychiatrische Dienste Thun, 21.06.2011

Pflanzliche Heilmittel bei psychischen Erkrankungen
Weiterbildung Bern, 26.05.2011

Psychiatrische Indikationen der Phytotherapie
Weiterbildung UPK Basel, 19.05.2011

Angst: von der Neurobiologie zur Kognition
Symposium „Angst im Fokus“, Kantonsspital Olten, 14.04.2011

Behandlungsempfehlungen Pharmakotherapie bei Angststörungen
2nd Swiss Forum for Mood and Anxiety Disorders, Schweizerische Gesellschaft für Angst und Depression, Zürich, 07.04.2011

Psychische Gesundheit im Alter
Öffentlicher Vortrag Kirchengemeinde Bassersdorf-Nürensdorf, 15.03.2011

Rationale Phytotherapie in der Behandlung psychischer Erkrankungen: Möglichkeiten und Grenzen
Weiterbildung Kantonsspital Olten, 02.02.2011

Therapiekonzept Phytotherapie als Startmedikation – Chancen und Grenzen
Weiterbildung Phytotherapie, Oetwil, 26.01.2011